Geld verdienen im Internet mit Umfragen ausfüllen

Geld verdienen im Internet mit Umfragen

Produkthersteller wollen wissen wie ihr Produkt bei den Kunden ankommt und welche Kundenwünsche bislang nicht befriedigt wurden, denn nichts ist teurer als für das Lager zu produzieren.

Deswegen werden bei der Produktentwicklung und der Produktvermarktung Marktforschungsunternehmen wie zum Beispiel die GFKwww.gfk.com/index.de.html  - beauftragt die Zielmärkte zu analysieren. Solche Analysen sind fast immer sehr empirisch orientiert und Umfragen bei der Zielgruppe sind ein festes Bestandteil bei der Analyse.

Die Zielgruppe wird sehr oft definiert nach

  • Geschlecht
  • Alter
  • Sozialer Status
  • Beruf
  • Ansässigkeit

Das Geschlecht ist wichtig da bestimmte Produkte nur durch Männer oder nur durch Frauen gekauft werden. Das Alter bringt auch altersspezifische Produkte mit sich. Zudem gibt Alter plus Beruf ein Indiz über Kaufkraft. Der soziale Status verrät ob man weitere Produkte typisch für Familien oder Singles verkaufen kann. Die Ansässigkeit ist wichtig für die Vermarktung nationaler oder regionaler Produkte und Dienstleistungen.

Wenn Sie mit der Beantwortung von Umfragen Geld verdienen wollen, müssen sie deswegen darauf bedacht sein, dass Sie für die Forschung längst nicht immer interessant sind, da Sie nicht zur Zielgruppe gehören. Dadurch fallen erst mal sehr viele Umfragen für Sie weg. Bei jeder Umfrage soll die spezifische Zielgruppe befragt werden.

Die Vergütung bei einer Umfrage ist sehr oft nicht im Bar sondern mit Gutscheine. Selten sind die Beträge im Bar höher als 10€; in der Regel eher 1 bis 2€. Die Gutscheine sind meistens Rabatt-Gutscheine (Coupons) die nur über einen Kauf versilbert werden können.

Persönlich habe ich mal über einige Monate versucht mit einem internationalen Programm Geld zu verdienen. Das Ergebnis war ernüchternd; maximal etwa 25€ im Monat mit großem Engagement und Zeitaufwand. Da ist ein Aushilfejob in der Gastwirtschaft oder Regale auffüllen beim Discounter wesentlich profitabler.